Top 5 | Duschgel

1. Liz Earle Orange Flower Botanical Body Wash

  • 14,95€
  • 200ml

IMG_6129 (2)

Das Duschgel von Liz Earle ist sehr dickflüssig, fast schon ein kleines bisschen klebrig, aber trotzdem nicht unangenehm auf der Haut. Ich mag den schweren, blumigen Geruch sehr gerne – er ist aber ziemlich stark. Das Tensid Decyl Glucoside basiert auf Kokosöl und Glucose und ist besonders mild.

 

2. Weleda Revitalisierungsdusche

  • 1,29€
  • 20ml
  • vegan, Natrue

IMG_6150 (2)

Ich habe mich irgendwie in diese Kleingrößen von Weleda verliebt. Sie sind so praktisch für ein Wochenende unterwegs und auch einfach so zum ausprobieren. Das Duschgel reinigt mit milden Zuckertensiden und enthält pflegende Öle wie Sonnenblumenöl, Macadamianussöl und Nachtkerzenöl.

 

3. Melvita Berry Body Wash

  • 6,90€
  • 200ml
  • Ecocert, Cosmebio

IMG_6145 (2)

Das Tensid Ammonium Lauryl Sulfat ist zwar natürlicher Herkunft, soll aber trotzdem hautirritierend sein, schade! Mal schauen, ob ich das bei der Anwendung auch auf meiner Haut auch feststellen kann. Der Geruch ist auf jeden Fall der Wahnsinn: fruchtig und beerig und süß. Ich liebe es!

 

4. Alverde Pflegedusche Wasserliebe

  • 1,75€
  • 250ml
  • Natrue

IMG_6124 (2)

Bei der limitierten Pflegedusche von Alverde muss man ein bisschen aufpassen, dass man nicht zu viel nimmt, weil die Konsistenz sooo dünnflüssig ist. Der Name „Wasserliebe“ ist nicht gelogen, denn man muss das Meer wirklich lieben um diesen Geruch zu mögen. Er ist irgendwie so… echt! Es riecht so richtig nach Algen und Salz. Beim ersten Schnuppern hat mich das total erschreckt. Mittlerweile mag ich den Geruch aber sehr, sehr gerne.

 

5. Benecos Natural Shower Gel

  • 2,99€
  • 150ml
  • BDIH

IMG_6136 (2)

Ehrlich gesagt benutze ich das Duschgel von Benecos nur unterwegs. Der Geruch ist weitestgehend neutral, was ich persönlich bei einem Duschgel irgendwie schade finde. Dafür ist die Konsistenz angenehm gelig und schäumt gut. Über die „Reinigungswirkung“ hab ich bis jetzt nicht viel erzählt, weil ich finde, dass man sich nach dem Duschen immer sauber fühlt, egal mit welchem Duschgel – mir geht es viel mehr um einen leckeren Geruch!

 

Was ist euch bei Duschgel besonders wichtig?

IMG_6119 (2)

 

 

 

 

 

Related Post

2 thoughts on “Top 5 | Duschgel”

  1. Stimmt, saubermachen sollte jedes Duschgel, diese Grundvoraussetzung braucht man nicht totreden. Ich benutze gerade unter anderem ein Shampoo als Duschgel, es ist zu mild meine Haare sauber zu bekommen. Das wusste ich aber vorher (Probentonen!) und es war mit ein Grund, es zu kaufen. Es ist super sanft und riecht nussig-fruchtig, das Surya Brasil Brazil Nut Shampoo Duschgel.

  2. Meine Lieblinge sind Weleda-Duschen, Ausnahme: Revitalisierungsdusche :-) Riecht meiner Nase nach Pipi. Alverde Wasserminze, gut und günstig. Und Rituals Duschschäume, herrliche Düfte, wenn auch keine Naturkosmetik und recht teuer.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *