Urtekram Rose Deo Crystal

Review | Urtekram Rose Deo Crystal

Eine gute und eine schlechte Nachricht zuerst! Fangen wir mit der Schlechten an: Schon wieder schreibe ich über ein Produkt, das es so nicht mehr zu kaufen gibt. Sondern nur noch als Deo-Spray. Die gute Nachricht: Dafür gibt es dasselbe Produkt jetzt mit einem 10x geileren Packaging. Also nicht so schlimm, oder?

  • 7,95€
  • 50ml
  • Ecocert Cosmos, vegan

 Urtekram Rose Deo Crystal

Ein Naturkosmetik, das auch noch wirklich etwas bringt, ist gar nicht so leicht zu finden. Deshalb schwöre ich schon länger auf das „Rose Deo Crystal“ von Urtekram.

Es ist vielleicht ein bisschen gewöhnungsbedürftig, dass das Deo so flüssig ist – aber wie gesagt, man gewöhnt sich dran. Und dann hilft das Deo sehr verlässlich vor Schweiß-Geruch. Ich bin nicht der allergrößte Rosen-Duft Fan, aber der Duft ist sehr dezent und deshalb völlig ok. Beim nächsten Mal würde ich mir vielleicht eher Birke oder Limone kaufen.

Da das Deo ohne Alkohol und Parfüm auskommt kann man es auch nach dem Rasieren auftragen ohne dass es einem schmerzhaft die Achseln wegbrennt – Top!

Dass wirklich Mineralien im Deo enthalten sind erkennt man sehr schnell, da sich diese nach einiger Zeit im Wasser verklumpen und sichtbar werden. Sieht aus wie kleine Kristalle. Wenn man die Glasflasche kurz in heißem Wasser erhitzt lösen sie sich aber auch wieder auf.

83761

und so gut sieht das Deo jetzt aus

Related Post

One thought on “Review | Urtekram Rose Deo Crystal”

  1. DIY-Deo: Wasser+Kaisernatron (Dm), wenn gewünscht + ätherische Öle.
    Wolkenseifen& Ponyhütchen finde ich auch sehr gut.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *