Review | i+m Glanz-Shampoo

  • 9,90€
  • 250ml
  • BDIH, vegan

i+m Glanz-Shampoo

Obwohl ich mit dem Feuchtigkeits-Shampoo von Sante sehr zufrieden war, wollte ich noch etwas anderes ausprobieren. Bei meiner letzten Najoba-Bestellung durfte deshalb das i+m Glanz-Shampoo. Es ist für mich das erste Produkt der berliner Marke, mit der ich schon seit Längerem liebäugle. Fair, organic und vegan – das klingt einfach verdammt gut!

Bei diesem Shampoo lohnt es sich mal wieder das Packaging zu beschreiben, denn es sieht unglaublich gut aus. Minimalistisch und trotzdem schön. Außerdem bin ich ein großer Fan von Pumpspendern. Zwei mal pumpen genügt schon um eine ausreichende Menge zu haben. Die Konsistenz ist relativ dünnflüssig, was dafür sorgt, dass man das Shampoo sehr gut verteilen kann.

Was mir an diesem Shampoo sogar noch besser gefällt als beim Feuchtigkeits-Shampoo von Sante ist, dass es richtig schäumt. Fast so sehr wie ein konventionelles Shampoo und das obwohl es auf milden natürlichen Tensiden basiert. Der Duft ist schön frisch und sehr zitronig.

Das Shampoo versorgt meine Haare gut mit Feuchtigkeit und macht auch ein bisschen mehr Glanz. Zum Glück nicht zu sehr, sonst würden die Haare schnell fettig aussehen. Da ich meine Haare sowieso fast täglich wasche, kann ich nicht viel dazu sagen, wie schnell sie nachfetten. Wenn ich allerdings mal eine Haarwäsche auslasse, sehen sie am nächsten Tag immer noch gut aus.
Ganz ohne Spülung könnte ich das Shampoo bei meinen Haaren nicht benutzten. Wobei ich das bei anderen Shampoos auch nicht machen kann.

Related Post

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.