Augen Makeup Entferner Logona

Review | Augen Makeup Entferner von Logona

Ich habe ziemlich lange überlegt, ob es sich wirklich lohnt, eine eigene Review über einen Augen Makeup Entferner zu schreiben. Allerdings weiß ich noch genau, wie lange ich gebraucht habe um einen zu finden, der mir gefällt. Vielleicht kann ich hiermit ja dem ein oder anderen die nervige Suche ersparen.

  • 5,56€ (Najoba)
  • 100ml
  • BDIH, Nature, vegan

Der AMU-Entferner basiert auf Wasser, Sojaöl und Alkohol. Da ich ihn nach Gebrauch mit meiner Freistil Reinigungsmilch wieder abnehme, macht mir der hohe Alkohol-Gehalt nicht so viel aus.
Ich wollte einen AMU-Entferner, der sehr gut reinigt und trotzdem nicht in den Augen brennt. Bei der Anwendung fühlt es sich einfach so an, als würde man pures Öl benutzen. Das Augen Makeup wird sanft aber sehr gründlich entfernt und es brennt nichts! Danach habe ich einen relativ starken Fettfilm um die Augen – weshalb ich den AMU-Entferner nie alleine benutzen würde. Da ich für das komplette Gesicht aber sowieso noch eine weitere Reinigung benutze macht das gar nichts aus. Nach diesem Schritt ist auch der Fettfilm komplett verschwunden.

Der AMU-Entferner ist außerdem super ergiebig. Obwohl ich jeden Abend eine recht großzügige Menge auf mein Wattepad gebe, reicht er mir ewig! Ich habe ihn jetzt seit August und es ist noch nicht einmal ein Viertel davon aufgebraucht. Vorher habe ich übrigens den AMU-Entferner von Sante benutzt – der mir genauso gut gefallen hat. Je nach dem, welches Angebot es gerade gibt, könnte Sante sogar ein bisschen billiger sein. Bei Najoba ist es derzeit 1€ Unterschied.

Habt ihr auch einen extra Augen Makeup-Entferner?

Related Post

2 thoughts on “Review | Augen Makeup Entferner von Logona”

  1. Ich glaube, dass ich den auch schon einmal hatte, er bei mir aber ziemlich in den Augen brannte (was 90 % aller Entferner bei mir tun). Auch der hohe Alkoholgehalt gefällt mir nicht ganz so gut.

    1. Oh wirklich? Bei mir brennt er überhaupt nicht – das war der ausschlaggebende Grund, warum ich ihn so sehr mag. Schade, dass das bei dir nicht so ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *