New In | Juli

New In Juli

Der New In Post kommt diesen Monat ein bisschen später als gewohnt. Die letzten Tage war es einfach sooo unglaublich heißt! Selbst in unserer Wohnung hatte es bestimmt 30 Grad – es war echt nicht mehr auszuhalten. Die meiste Zeit habe ich  dann lieber am See anstatt in der Wohnung verbracht. Zum Glück ist es jetzt ein bisschen abgekühlt (aber immer noch super schön), sodass ich mich mal wieder an den Laptop setzten konnte, um meine neuen Errungenschaften aufzuschreiben.

Cien Nature Augencreme + Tagescreme + Handcreme
  • 15ml, 50ml, 75ml
  • zwischen 2€ und 5€
  • Natrue

Die Cien Nature Produkte waren Mitte Juni bei Lidl erhältlich. Da es sich bei den Natrue zertifizierten Sachen um echte Naturkosmetik handelt, wollte ich etwas davon ausprobieren. Wenn ich mich richtig erinnere gab es Augencreme, Tages- und Nachtcreme jeweils mit Granatapfel oder mit Wildrose sowie eine Calendula Handcreme. Ich habe mich für die Wildrosen-Augencreme, die Granatapfel-Tagescreme und die Handcreme entschieden. Am häufigsten habe ich bisher die Augencreme benutzt, weil ich vorher gar keine hatte. Wie ihr wahrscheinlich wisst, bin ich (noch) kein Fan von besonders reichhaltiger Gesichtspflege, daher ist die Augencreme für mich gerade noch in Ordnung. Sie lässt sich gut verteilen und spendet genug Feuchtigkeit. Auch die dünne Öffnung finde ich sehr praktisch. Leider spannt meine Haut danach ein winziges bisschen – mir wäre daher eine noch leichtere Creme lieber.
Ähnlich erging es mir mit der Tagescreme, die ich aber sehr viel weniger oft benutzt habe. Meistens nehme ich sie mit, wenn ich übers Wochenende in die Heimat fahre. Dafür ist sie ganz gut geeignet, weil sie eben aus Plastik und nicht aus Glas ist. In meine tägliche Routine würde ich sie aber nicht aufnehmen.
Die Handcreme ist um einiges dickflüssiger als die von Weleda, die ich euch vorletzte Woche gezeigt habe. Sie zieht aber trotzdem recht schnell ein und hinterlässt gar keinen Film auf der Haut. Den süßen Calendula-Geruch kann man gut wahrnehmen und er verfliegt auch nicht so schnell.

Zuii Floral Lipstick
  • 4g
  • 19,95€
  • COSMOS

Für Naturkosmetik-Lippenstifte mit einer guten Haltbarkeit muss man schon mal ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Das habe ich bisher einmal für den Lippenstift von ilia gemacht. Die von Alverde halten einfach nicht so lange. Dieses Mal habe ich mich für einen Lippenstifft von Zuii in der Farbe  „Coral Red“ entschieden. Bisher hatte ich noch keine Gelegenheit ihn auszuführen, aber die kommt hoffentlich bald. Zuii macht außerdem Bio-Kosmetik aus Blumen, was ich sehr spannend finde.

Go&Home Deo Amazing Aloe
  • 50ml
  • 3,99€
  • Natrue

Das Deo von Go&Home kam bei mir an als es gerade 38 Grad hier in Freiburg hatte – und wurde somit gleich unter härtesten Bedingungen getestet. Gegen diese krasse Hitze war es leider machtlos, aber das habe ich bei diesem Preis nicht anders erwartet. Für einen Tag im Büro wird mir das Deo auf jeden Fall reichen. Es riecht angenehm frisch nach Aloe Vera, zieht schnell ein und hinterlässt keine Flecken.

Ringana Körperstraffung_Pro*
  • 125ml
  • 65€

Es ist schon eine Weile her, dass ich diese Straffungs-Lotion von Ringana bekommen habe. Leider kam ich aber erst jetzt dazu sie zu nutzen – einen Monat vor dem MHD. Die Lotion ist dunkelbraun und riecht sehr unangenehm, deshalb bin ich mir nicht ganz sicher, ob sie nicht gekippt sein könnte. Was natürlich wahnsinnig ärgerlich wäre bei einem so teuren Produkt. Ich habe bei Ringana angefragt, ob Farbe und Geruch noch normal sind. Falls das der Fall sein sollte, werde ich die Lotion diesen Monat noch ausführlich testen und dann darüber berichten, ob sie die 65€ (!!) wert ist. Die hochwertigen Wirkstoffe sind schon mal vielversprechend: Indischer Wassernabel, Ecotin, Glyceryl Glucoside, Schneealgenextrakt, Sacha-Inchi-Öl.

*unverbindliches PR-Sample

Kennt ihr schon eins der Produkte?

Related Post

Du magst vielleicht auch

3 Kommentare

  1. Liebe Annabell,
    mit den Ringana Produkten ging es mir leider auch schon mehrmals so: sie sind gekippt, bevor ich sie nutzen konnte…leider! Die muss man wirklich sofort benutzen, nachdem man sie gekauft hat, aber das spricht natürlich auch für Ringanas Frischekonzept (: . Ich habe die Produkte am Körper trotzdem noch benutzt, aber der Duft war natürlich nicht mehr ganz so schön. Liebe Grüße (: .

    1. Ich glaube ich werde es auch zumindest bis zum Ende der angegebenen Haltbarkeit benutzten – wäre sonst echt zu schade darum.
      Aber ja du hast recht, es spricht natürlich auch für Ringana und deren reine Inhaltsstoffe. :)

  2. Ringana Produkte habe ich noch nicht probiert. Einen Zuii Lipstick habe ich durch eine Naturkosmetik Wanderbox kennen gelernt, mir sagt jedoch der Rosenduft nicht zu. Da duften konventionelle High End Lippenstifte für mich besser.

    Liebe Grüße
    Nancy :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.