New In | Dezember

New In Dezember Rivelles

Auf der Arbeit ist es vor Weihnachten immer besonders stressig. Ziemlich schade eigentlich, schließlich sollte gerade die Advents-Zeit besonders schön und gemütlich sein – besinnlich, wie man so nett sagt. Naja, wenn unter der Woche keine Zeit für Vorfreude ist, muss man sich am Wochenede eben doppelt freuen. Weihnachtliche Blogbeiträge lesen und sich Geschenke für die Liebsten überlegen. Was gibt es besseres? Mit zwei kleinen Geschenken wurde neulich auch ich überrascht! Deshalb ist dieser New In Post ein bisschen vollgestopft mir PR-Samples – ich hoffe, ihr verzeiht mir das.

Shikakai Seife von Dr. Bronner’s*

Dr. Bronner’s Magic Soap wollte ich schon ewig ausprobieren! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass sie in meinem Paket von Big Green Smile war. Der tolle, große Pot passt super in unser Badezimmer und wird sicher auch eine ganze Weile halten. Den Lavendelgeruch mag ich auch sehr gerne. Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wofür ich die Seife alles verwenden könnte. Nur für die Hände – dafür ist Dr. Bronner’s zu schade…

Winter Edition Geschenkset von Alverde

  • 3,95€ (bei DM)
  • 200ml + 75ml
  • Natrue, vegan

Stellvertretend für das ganze Geschenkset, zeige ich euch hier den Handölbalsam. Ich weiß schon nicht mehr, wie oft ich bei DM war und nach diesem Set gefragt habe. IMMER war es ausverkauft! Erst Wochen später, als ich aus einem ganz anderen Grund kam, stand es dann plötzlich wieder da. Happy Annabell! Auf den Handölbalsam war ich besonders gespannt und bisher hat er all meine Erwartungen erfüllt. Der Duft hat sie sogar übertroffen! Was ich besonders witzig finde, mein Freund ist ein richtiger Fan der Körperbutter geworden. Der Idiot wartet mit eincremen immer, bis seine Hände richtig blutig-rissig sind. Dick aufgetragen und über Nacht eingewirkt hat die Körperbutter da wahre Wunder vollbracht. Ich mochte die Körperbutter von Alverde ja schon immer sehr gerne – aber damit hätte ich nicht gerechnet.

Rosenwasser Vital Spray & Tonic von Apeiron*

Und noch ein Volltreffer! Auf die Marke Apeiron hat mich meine Mama neulich aufmerksam gemacht und ich wollte sie mir unbedingt mal genauer anschauen. Achtung INICIs: Wasser und Blütenextrakt der Damascener-Rose – that’s it! Das ist doch genial, oder? Bisher gab es noch keine Gelegenheit das Tonic aus der tollen Glasflasche auszuprobieren. Aber es wird sicher bald soweit sein.

Shampoo und Spülung von Rivelles*

Bei der kleinen Naturkosmetik-Manufaktur „Rivelles“ aus Österreich durfte ich mir zwei Haarpflege-Produkte aussuchen. (Ins Foto passte wieder nur eins!) Das Marille Clean Shampoo basiert auf Wasser, Kokos-Tensiden und Birkenblätter-Extrakt. Alkohol kommt erst ziemlich weit hinten in der Liste. Der Brokkolie Silky Conditioner verspricht Glanz, Glätte und leichte Kämmbarkeit – da bin ich gespannt! Das angepriesene Brokkolisamen-Öl kommt gleich an zweiter Stelle auf der INCI-Liste, sehr löblich. Mein Shampoo und meine Spülung von Sante sind bald schon wieder leer. Dann werde ich gleich fleißig testen.
PS: Dass das Packaging ein absoluter Traum ist, habt ihr selbst bemerkt, oder?

*unverbindliches PR-Sample

Kennt ihr eines der Produkte schon?

Related Post

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Lustig, auf die Dr. Bronner’s Seife war ich auch ewig scharf, aber als ich sie dann ausprobiert habe kam eher die Ernüchterung: so toll fand ich sie nicht :D bin gespannt wie du sie findest!

  2. Seife und Hydrolat habe ich auch bekommen, das Hydrolat finde ich ganz zauberhaft und habe es schon in meine tägliche Routine mit eingebaut. Die Seife hingegen gefällt mir gar nicht, ich mag dieses quietschige Hautgefühl nach der Anwendung nicht. Außerdem habe ich den Eindruck, dass sie die Haut austrocknet und unser Glaswaschbecken macht sie auch ganz stumpf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.