Naily News | Spring–y

Puh, auf die Schnelle einen Naturkosmetik-Nagellack zu finden ist gar nicht so einfach. Es gibt zwar auch einige konventionelle Lacke, die 5-free sind, aber ich wollte für den Anfang erst einmal die „Richtigen“ ausprobieren.

Letztendlich bin ich jetzt wieder bei Benecos gelandet. Ich war auf der Suche nach einer Farbe, die in den Frühling passt und bin bei den anderen Marken irgendwie nicht fündig geworden, bzw. wollte auch kein kleines Vermögen ausgeben. Für den nächsten „Naily-News“ Post werde ich wahrscheinlich mal in diversen Online-Shops auf die Suche gehen. Vor allem Kure Bazaar und Organic Glam möchte ich unbedingt mal ausprobieren. Wobei wir da dann wieder bei einem kleinen Vermögen wären… menno!

Die letzten Tage habe ich mich also an meinem Nagellack von Benecos in der Farbe „Ice Ice Baby“ erfreut (3,99€). Ganz ehrlich: Der Name ist mal richtig dämlich – aber auf die inneren Werte kommt’s ja an! Dass die Konsistenz und der Applikator super sind wisst ihr sicher noch vom ersten „Naily-News“ Post.
Der Benecos Nagellack ist frei von Formaldehyd, Campher, Kolophonium, Phthalate und Toluol.
Dieses Mal hatte ich den Lack außerdem auch länger auf den Nägeln. Mit zwei Schichten sah er locker vier bis fünf Tage gut aus. Länger muss ein Nagellack bei mir sowieso nicht halten. Bei ausgefallenen Farben habe ich nicht genug passende Outfits dazu haha!

Habt einen schönen Frühling!

Related Post

5 thoughts on “Naily News | Spring–y”

  1. Den mag ich auch sehr gern, schöne Farbe. Wenn dann mal Sandalenwetter ist, passt er auch super auf die Zehennägel. Aber bisher sind die Füße ja eher noch gut eingepackt.

  2. Also ich verfolge deinen Blog schon ein paar Wochen und finde ihn echt super!! Großes Lob!
    Ich interessiere mich schon seit 9 Jahren für Naturkosmetik (auch wenn ich erst selbst 20 bin :D).
    Mein Interesse hat damals ein Artikel über Haarshampoos geweckt, die giftige Inhaltsstoffe besitzen.

    Die Marke Benecos war mir bisher unbekannt. Dabei hätte ich auch gerne einen 5-free Lack, bisher benutze ich die von Sante. Wo ist Benecos erhältlich? Der Filial-finder auf deren Internetseite spuckt mir keine Ergebnisse aus…

    Liebe Grüße & mach weiter so!! ;-)

    1. Hihi Dankeschön! :-) Wow, da warst du ja echt verdammt früh dran – nicht schlecht! :-)
      Benecos gibt es in einigen größeren Bioläden wie z.B. Alnatura. Ich wohne in Freiburg, da wimmelt es quasi von Bioläden!
      Falls es keinen in deiner Nähe gibt, kannst du bei najoba.de bestellen. Die haben Benecos auch im Sortiment. Der Versand kostet 3,95€, ist aber frei, wenn man für mehr als 30€ einkauft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *