Fruit Pigmented Tinted Moisturizer von 100% Pure

Tinted Moisturizer von 100% Pure

Schon wieder ist mir aufgefallen, dass ich über ein Produkt noch gar nicht geschrieben habe, das ich seit Wochen nahezu täglich benutze. Dieses Mal ist es der Tinted Moisturizer von 100% Pure, auf den ich durch die Blogger Bioty Box aufmerksam geworden bin.

Ich hatte so lange nach einer getönten Tagescreme gesucht, die auch noch Lichtschutzfaktor hat und bin dann ganz zufällig damit überrascht worden. Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass mein erster Tinted Moisturizer von 100% Pure in der Blogger Bioty Box war. Ich hatte ihn damals direkt ausprobiert und war schon sehr zufrieden damit – nur war der Farbton „White Peach“ ein Hauch zu dunkel für mich.

Das hatte ich damals auch in den Artikel zur Blogger Bioty geschrieben und siehe da: Die allerbeste Ginni hat sich bei mir gemeldet und schenkte mir einfach kurzerhand ihren Tinted Moisturizer in einem Ton heller, da sie ihn nicht benutzte.

Tinted Moisturizer von 100% Pure
oben „White Peach“ unten „Creme“

Seither habe ich meine liebste getönte Tagescreme auch noch in der richtigen Farbe „Creme“ und bin mega happy damit!

Wer sich eine hohe Deckkraft wünscht, wird mit Tinted Moisturizer von 100% Pure wahrscheinlich nicht glücklich werden. Aber für mich ist die leichte Deckkraft genau das richtige. Sie ebnet einfach nur ein bisschen den Teint, ohne dass ich wirklich geschminkt aussehe.

Zum Auftragen benutze ich meinen Beautyblender, was wunderbar klappt. Der Tinted Moisturizer ist aber so leicht, dass man ihn auch problemlos mit den Händen auftragen und verblenden könnte.

Der angegebene SPF 20 müsste nach europäischem Standard dann ungefähr 10 bedeuten. Wenn ich vernünftig bin, trage ich zusätzlich einen höheren Lichtschutzfaktor auf. Aber für die faulen Tage bin ich dann wenigstens nicht ganz ohne unterwegs.

Der Preis ist mit 43€ natürlich nicht gerade ein Schnäppchen. Für mich stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis allerdings trotzdem, weil der Tinted Moisturizer einfach alle meine Kriterien perfekt erfüllt. Er hat nur eine leichte Deckkraft, lässt sich spielend leicht verblenden und hat einen Lichtschutzfaktor.

Welche Foundation benutzt ihr am liebsten?

Related Post

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Huhu!
    von 100% Pure habe ich bisher lediglich ein dekoratives Produkt, und zwar eine Mascara. Die habe ich aber noch nicht auf Haut und Nieren getestet, deswegen wird ein Bericht noch folgen.
    Ich mag Mineralfoundation ganz gern, wenn es etwas natürlicher ausfallen soll, die macht ein schönes, weichgezeichnetes Finish.

    Liebe Grüße!

  2. Aktuell benutze ich wieder die Mineralfoundation von AB, da sie besser mit meinem aktuell (furchtbaren) Hautzustand harmoniert. Irgendwie habe ich den Eindruck, dass die Foundation von 100% Pure meine Haut aktuell austrocknet. Freut mich, dass der TM Dir in Creme taugt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.