Crap | Mai

Glücklicherweise habe ich seit dem letzten Crap-Post gar nicht mehr viele schlechte Produkte erwischt.
Nur von diesen beiden hier war ich gar  nicht begeistert!

Alverde Color-Glanz Spülung

  • 2,45€
  • 200ml
  • Natrue

Schon als ich euch die Alverde Spülung bei meinem New-In Post vorgestellt habe, wusste ich nicht so genau, was ich von ihr halten soll. Damals hatte ich sie erst wenige Male benutzt und gehofft, dass ich mich an das nicht ganz so schöne Gefühl beim Haare waschen gewöhnen könnte. Konnte ich leider nicht! Selbst wenn man eine große Menge der Spülung in den Haaren verteilt, bekommt man die Längen kaum durch. Sie fühlen sich schon während dem Waschen sehr spröde an. Wenn meine Haare danach komplett trocken sind, ist das Gefühl erhrlich gesagt gar nicht mehr so schlimm. Aber trotzdem komme ich mit einer so schlechten Anwendung einfach nicht klar.

Ringana Zahnöl mild*

  • 11,80€
  • 125ml

Ölziehen ist in den letzten Wochen und Monaten ja richtig zum Trend geworden. Ich hatte eigentlich vor das Ganze einfach mal mit meinem Kokosöl auszuprobieren – doch dann bekam ich das Ringana Zahnöl zum Testen. Das milde Zahnöl basiert auf Sesamöl, Pfefferminzöl und Gelbwurz. Ich dachte mir super, damit wird es bestimmt noch viel besser klappen. Pustekuchen. Vielleicht liegt es an mir, vielleicht liegt es am Öl… ich konnte es einfach nicht ausstehen! Dieser Geschmack im Mund war wirklich überhaupt nichts für mich. Da hat noch nicht einmal Zähneputzen dagegen geholfen.
Ich habe das Öl jetzt an meine Mama weitergegeben, die Ölziehen auch mal ausprobieren möchte. Bin gespannt, wie es ihr gefällt.

Ölziehen heißt außerdem, dass man morgens auf leeren Magen mit einem Öl den Mund ausspült. Dabei versucht man es zwischen den Zähnen hindurchzuziehen. Das Öl bindet Giftstoffe, die beim Ausspucken aus dem Körper befördert werden. Ich werde das auf jeden Fall noch mit normalem Kokosöl ausprobieren. Das stelle ich mir angenehmer vor.

*Presse-Sample

Welche Produkte haben euch in letzter Zeit enttäuscht?

Related Post

4 thoughts on “Crap | Mai”

  1. Ja, probiere es ruhig mal mit Kokosöl. Kokosöl finde ich deutlich angenehmer und fand es auch am frühen Morgen nicht schlimm fürs Ölziehen. Allerdings habe ich selbst im Ölziehen irgendwie keinen besonderen Effekt erkennen können, daher mache ich es nicht mehr. Irgendwie fand ich es auf Dauer auch etwas nervig, jeden Morgen mit Öl 20 rumzurennen … da meine Zeit sehr knapp bemessen ist, musste ich es auch unter der Dusche machen … ständig den Mund zu und Ölziehen…naja. War nicht so toll :-)

    1. Kann ich verstehen, ist sicher ein bisschen umständlich… Und wenn man dann das Gefühl hat, dass es sich gar nicht lohnt, ist das natürlich blöd! Naja, ausprobieren werd ich es wahrscheinlich trotzdem noch :)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *